Herzlich willkommen

auf der Musikwebsite der ev. Kirchengemeinden
Lukas und Südende in Berlin-Steglitz!

Nach den erfolgreichen Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag der Lukas-Kirche im vergangenen September, der mit Beethovens Messe in C-Dur und seiner ersten Symphonie eine angemessene konzertante Würdigung erfahren hat, läuft der Musikbetrieb in der Lukas-Gemeinde nun auf Hochtouren: die neue Reihe ORGEL to go! wird Woche für Woche vom Publikum sehr gut angenommen, für das große Chorprojekt des kommenden Jahres - eine Aufführung des Requiem in d-moll von Franz von Suppè im November 2020 -  werden bereits Sänger zur Verstärkung unserer Kantoreien gesucht, und wir laden Sie ein zu unserem diesjährigen Silvesterkonzert in der Lukas-Kirche:

Auf der verbesserten und erweiterten Lukas-Orgel erklingen klassische Evergreens (An der schönen, blauen Donau, Barcarolle aus Hoffmanns Erzählungen, Nussknacker-Suite, u.a.), der Schauspieler und Kabarettist Klaus-Peter Grap führt mit launigen Moderationen durch das Programm.  

Vor und nach dem Konzert (Dauer: ca. 90 Minuten) bieten wir Getränke zum Verkauf an.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Kantor

Markus Epp

PS: Hier finden Sie den Flyer zur neuen Orgelreihe ORGEL to go! zum Download:


Unsere Veranstaltungen


17 LUKAS: SILVESTERKONZERT

Datum:31.12.2019
22:00

F. v. SUPPÉ: Ouvertüre zur Operette Leichte Kavallerie, G. ROSSINI: Largo al factotum (a.d. Oper Der Barbier von Sevilla), J. STRAUSS: An der schönen blauen Donau, J. OFFENBACH: Barcarole (a.d Oper Hoffmanns Erzählungen), D. SCHOSTAKOWITSCH: Walzer Nr.2 (a.d. Suite f. Jazz-Orchester), P. TSCHAIKOWSKY: Nussknacker-Suite / Klaus-Peter Grap (Moderation), Markus Epp (Orgel) // Ende ca. 23.30 Uhr, Getränkeverkauf vor und nach dem Konzert // Eintritt frei



Zurück zur Übersicht


01125971