Die wöchentliche Dosis guter Musik

 

Jeden Mittwoch: 18 - 18.30 Uhr 
(November + Dezember: 19 - 19.30 Uhr)
in der ev. Lukas-Kirche Steglitz

 

ORGEL to go! ist ein neues Musikangebot in Steglitz: jede Woche eine halbe Stunde Orgelmusik - frisch gebrüht und heiß serviert, zum Probieren und Genießen. Auch für Menschen, die noch nicht wissen, dass sie Orgelmusik mögen.

Die Orgel ist nicht nur ein Instrument - sie ist viel mehr: sie ist ein ganzer Kosmos aus Musik, Technik und Geschichte. Sie kann weitaus mehr als man denkt: es gibt kaum Musik, die sich nicht auf einer großen Orgel gut machen würde. Das liegt daran, daß sie über einen fast unerschöpflichen Klangvorrat verfügt: ob laut oder leise, dumpf oder scharf, hell oder dunkel, zart oder hart - für alles hat sie die passenden Klänge. Und die lassen sich auch kombinieren.

Dabei ist es ein Irrtum zu glauben, man könne nur Kirchenmusik auf der Orgel spielen - sie ist eines der wenigen Instrumente, das sich in so vielen Stilen und Musikarten bewegen kann, wie kaum ein anderes: neben der „normalen“ Orgelmusik von Bach, Mendelssohn und Kollegen haucht sie im wahrsten Sinne des Wortes auch Musik aus Pop, Jazz und Fernsehen gekonnt Leben ein!

 

Farbig illuminierter Innenraum der Lukas-Kirche zum "klangbaden"

Dazu ist sie auch ein fantastischer Klangkörper für meditative Musik: Traum und Versenkung, Kontemplation und Meditation zum unendlichen Atem der Orgel - in einem Raum, der offen ist für viele Arten spirituellen Wahrnehmens.Daher das Motto: Orgelmusik für viele Geschmäcker!

Und deswegen gibt es ORGEL to go! in den unterschiedlichen Geschmacksrichtungen bach&friends, play organ, play, orgelsalon, klangbaden und tutti frutti.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Hier finden Sie das komplette Halbjahresprogramm von ORGEL to go! zum Download als PDF: